… immer in Kontakt!

Jetzt können Sie über die easy…con-Steuerung mit Ihrer batchpur-Kleinkläranlage über Internet kommunizieren. Sie können mit easy…con jederzeit weit weg von der Anlage am PC, Laptop oder Smartphone kontrollieren, ob Ihre Kleinkläranlage funktioniert.
Die easy…con-Steuerung bereitet die Daten für HTML auf und kann über Ihren Internetbrowser aufgerufen werden. Sie benötigen keine Software-Installation und kein spezielles Betriebssystem. Das ist zeitgemäß.

… immer hohe Effizienz durch wertvolle Daten!

Die Auswertung der Informationen ist immer so gut wie die Daten, die eine Kleinkläranlage liefert. Da ist batchpur einzigartig gut: Die easy…con-Steuerung ist generell so konzipiert, dass sie sehr umfassend und gründlich alles, was in der Anlage passiert, erfasst. Man hat somit jederzeit genaue Informationen über den Klärprozess und die Funktion der Kläranlage.

Dadurch wird auch das Führen des behördlich geforderten Betriebstagebuches bequem: direkt am PC pflegen, speichern und ausdrucken. Das Ausfüllen von Hand ist Vergangenheit.

… immer Sicherheit über die Kosten!

Durch die Fernüberwachung der Daten kann das Wartungsunternehmen – mit Ihrer Einwilligung – bei einem Störfall Ihre Kleinkläranlage je nach Art der Störung ohne Einsatz vor Ort regulieren. Die Anfahrt wird gespart und Sie haben weniger Kosten.

Ein weiterer Vorteil: Mit Ihrer Erlaubnis kann der Kundendienstmonteur seine Wartung an der Kläranlage auch dann durchführen, wenn die Technik in einem Gebäude montiert ist, er arbeitet per Laptop und kann auf festgestellte Mängel direkt von der Kläranlage außerhalb des Hauses reagieren. Es spart Ihnen Zeit, einen „verschenkten“ Urlaubstag und damit viel Geld.

Mehr Komfort. Weniger Kosten. Konsequent fair.

… Die perfekte Absicherung für Betreiber!
… Einzeln betreiben – zentral verwalten!
… Der Service-Techniker ist informiert und kann handeln!
… Meldung per E-Mail!